Coating Systems

HP-COATING

Tauchlackieranlagen zum Conformal Coating von Elektronikbaugruppen,lieferbar sowohl als Standardanlagen mit aufgabenspezifischen Optionen als auch als Sonderanlagen zur Erfüllung spezieller Anforderungen. Mehrere Maschinentypen, die jeweils in verschiedenen Größen lieferbar sind erfüllen auch höchste Ansprüche für schwierige Aufgabenstellungen.

Anlagentypen perfecta  :   Erste Anlage 1986, seitdem kontinuierlich weiter entwickelt. Lackieren großer und größter Durchsätze mit höchster Präzision. Automatischer Durchlauf mit integriertem Konvektions- Hochleistungstrockner. Überwachung von Lackniveau, Lacktemperatur und Viskosität. Kippvorrichtung zum Abtropfen von überschüssigem Lack. Zahlreiche Optionen verfügbar.

Anlagentypen modula :   In verschiedenen Größen und Ausführungen lieferbar. Von der lowcost Version für kleinere Kapazitäten bis hin zur großen Produktionsanlage für große Baugruppen in mittleren bis großen Stückzahlen.

Sonderanlagen  für spezielle Anforderungen